top
Home


Steff Wilhelm und Sepp Bartl 70 Jahre Mitglied

ASV Mitgliederehrung 2017

Der ASV Steinach bedankte sich durch den Vorsitzenden Hans Fellinger (vorne 2. v. r.) und Kassier Markus Mandl (hinten rechts) bei zahlreichen Mitgliedern für ihre Treue zum Verein.

 

Ehrungen für Mitgliedschaft und Spieleinsätze

Im herbstlich geschmückten Vereinsheim, beim Weinfest des ASV Steinach am 7. Oktober, bedankte sich der ASV bei Mitgliedern für ihre Treue und Unterstützung. Diese ehrenvolle Aufgabe wurde durch den Vorsitzenden Hans Fellinger und Kassier Markus Mandl übernommen. Der ASV Steinach wurde 1947 gegründet und besteht nun 70 Jahre. Bereits beim Sommerfest im Juli wurden die beiden noch lebenden Gründungsmitglieder Paul Hübel und Adolf Simmel geehrt. Kurz nach der Gründung traten Stefan Wilhelm und Josef Bartl dem Verein bei und sind nun 70 Jahre Mitglied beim ASV Steinach. 55 Jahre Mitglied sind Detlev Schneider, Hermann Schwanzer, Rudi Sieber und Johann Wilhelm. 50 Jahre gehört Reinhold Bartl dem ASV Steinach an.

 

Auf 40 Jahre Mitgliedschaft können Hermann Amberger, Josef Dietl und Peter Neumeier zurückblicken. Bereits 35 Jahr beim Verein sind Siegfried Biermann, Helmut Bilska, Thomas Hegewald, Petra Hofer, Matthias Kaiser, Tobias Kaiser, Karl Kimberger, Maria-Anna Paintinger, Beate Schäfer und Max Simmel. Für 25 Jahre Mitgliedschaft bedankte sich der Verein bei Gabi Freundorfer, Josef Kammermeier und Maria Schindler. Allen Geehrten sprach Vorsitzender Fellinger einen herzlichen Dank für ihre langjährige Treue und Unterstützung aus mit der Hoffnung die Mitglieder noch viele Jahre im Verein als aktive und engagierte Mitglieder zu haben.

 

ASV Spieleinsätze 2017Die Fußballabteilung und der Verein ehrte Manuel Mikutta, Maximilian Fellinger, Stephan Fuchs und Dennis Sperl für ihre Einsätze im Seniorenbereich (v l.). Die Ehrung nahmen Vorsitzender Hans Fellinger und Kassier Markus Mandl (rechts) vor.

Tradition ist es bei der Fußballabteilung die aktiven Fußballer für ihre Spieleinsätze im Seniorenbereich zu ehren. 400 Spiele für den ASV Steinach bestritt Fußballabteilungsleiter Stephan Mandl, 300 Spiele Manuel Mikutta und 200 Spieleinsätze hatte Maximilian Fellinger. Erstmals die Hundertermarke überschritten Dennis Sperl und Stephan Fuchs.

 

 

 

 

bottom

Joomla!. Web-Design by app4u (Dipl.-Inf. Manfred Wagner).